Handball Fussball Hockey Basketball Badministon Gymnastik Kickboxen Rugby Schwimmen Tennis Tischtennis Volleyball Aerobic

Auf nach Hamburg!

Unsere Jugendmannschaft wird erneut die Reise zur Norddeutschen Jugendmannschaftsmeisterschaft antreten. Die dritte Qualifikation in den letzten vier Jahren zeigt, dass wir auch im Nachwuchsbereich zur den Besten Berlins zählen.

Der Weg ins Berliner Finale war aber alles andere als leicht. In der Zwischenrunde Mitte Januar wurden die Teams der Berliner Brauereien, Tempelhof/Friedenau und Lichtenrade mit jeweils knappen 5:3 bzw. 6:2 Siegen geschlagen.

Als Gruppensieger der Zwischenrunde hieß der Gegner im Halbfinale EBT Berlin. EBT konnte sich schnell die ersten zwei Punkte sichern und hatte mit dem vermutlich stärksten Mixed in der Berliner Jugend einen dritten Punkt sicher. Beide Herrendoppel mussten folglich gewonnen werden, waren aber hart umkämpft und wurden erst im dritten Satz entschieden.  Hier wurde die Konzentrationsstärke auf die Probe gestellt. Unsere Jungs bestanden und gewannen die Spiele. Die anschließenden Herreneinzel konnten wieder souverän gewonnen werden und der Einzug ins Finale sowie die Qualifikation für die nächste, überregionale Ebene war damit perfekt.

Im abschließenden Finale konnte die Spandauer Spielgemeinschaft  nicht geschlagen werden, auch wenn das deutliche Ergebnis von 8:0 für Spandau den zum Teil knappen Niederlagen in den einzelnen Spielen nicht gerecht wird. In dieser Form gehören die Spandauer aber auch zu den Favoriten der nächsten Runde.

Nach der gelungenen Qualifikation ist unser Ziel, nach zwei 6. Plätzen in den vergangenen Jahren, eine neue Bestmarke zu setzen. Die Spiele finden am 23. und 24. März in Hamburg statt. Da wird sich zeigen, wie sich das Team um Janina, Franzi, Alice, Ammon, Isa, Kiem, Marlon und Luca schlagen wird.




Saison 2012/2013 - Setzplatz für die Zwischenrunde

In der aktuellen Spielrunde wurde unsere Jugendmannschaft für die Zwischenrunde gesetzt. Unser Team tritt damit erst am 13. Januar gegen den SV Berliner Brauerein I und zwei Qualifikanten aus der Vorrunde an. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die Endrunde am 17. Februar.

Unser Team:


JungenMädchen
1
Ammon KutayFranziska Seeling
2
Isa KutayAlice Phillipi
3
Kiem Nam Duong
4
Marlon Moeller

Ersatz: Arne Wattjes, Caspar Hachfeld, Luca Zimmer, Janina Dombrowski, Sarah Reinke

Aktuelle News

Keine News vorhanden

Aktuelle Termine

Keine Termine vorhanden